Flöhe Mittel

Die besten natürlichen Flohbehandlungen und -abwehrmittel für Katzen – 2022 Top Picks & Guide
Katze wird gegen Zecken und Flöhe behandelt

Flöhe sind mehr als nur eine lästige Plage für Sie und Ihre Katze. Diese blutsaugenden Parasiten können Krankheiten von Katze zu Katze übertragen, Ihre Katze mit Bandwürmern infizieren, Hautinfektionen und Dermatitis verursachen und sogar die Ursache für Anämie sein.

Eine kleine Anzahl von Flöhen auf Ihrer Katze kann sich schnell zu einem vollständigen Befall in der Wohnung ausweiten, den Sie nur schwer in den Griff bekommen. Die sofortige Behandlung von Flöhen ist von entscheidender Bedeutung, und Mittel zur Abwehr und Vorbeugung können dazu beitragen, dass Haus und Haustiere frei von Flöhen bleiben.

Viele Katzenflohbehandlungs- und -abwehrmittel enthalten starke chemische Insektizide, die Flöhe zwar wirksam beseitigen, aber bei empfindlichen Haustieren und Besitzern unerwünschte Reaktionen hervorrufen können, z. B. allergische Reaktionen.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Flohbehandlungs- und Repellentien für Katzen, die natürliche Produkte als aktive Insektizidbestandteile enthalten. Hier sind unsere 10 besten Produkte, die alle durch positive Bewertungen und Erfahrungen unterstützt werden.

Epilierer

Stiftung Warentest: Diese Epilierer sorgen für schöne und glatte Haut
von
Monika Salz
,
Nora Kramer
Aktualisiert am 10.06.2021
Lesedauer: 6 Minuten.
Ein guter Epilierer sorgt für glatte und gepflegte Haut.
Ein guter Epilierer sorgt für glatte und gepflegte Haut. (Quelle: Milan Markovic/Thinkstock by Getty-Images)
Facebook-Logo
Twitter-Logo
Pinterest-Logo
https://www.t-online.de/ratgeber/id_85606192/stiftung-warentest-diese-epilierer-von-braun-und-panasoni-konnten-im-test-ueberzeugen .html
Symbolbild zum Öffnen einer gemeinsamen Konversation
Teilen
Beliebt t-online
Samsung T7 Touch Portable SSD – 1 TB – USB 3.2 Gen.2 Externe SSD Metallic Schwarz (MU-PC1T0K/W)
116,99
218,87
46
Zu Amazon gehen
Angebot 43894
Braun Series 9 Pro Premium Rasierer für Männer, 4+1 Scherköpfe, Elektrorasierer und ProLift Trimmer, PowerCase, Nass und Trocken, für 1, 3 und 7 Tage Bart, Vatertagsgeschenk, 9417s, Silber
229,99
298,86
23
Zu Amazon gehen
Angebot 69527
Wahrer blauer Himmel und weiße Wolken
99,00
An Teufel
Angebot 80207
1 von 8

Glatte, gewachste Beine sind für viele Frauen unverzichtbar, besonders im Sommer. Um die lästige tägliche Rasur zu vermeiden, ist die Epilation eine der beliebtesten Methoden der Haarentfernung. stiftung Warentest hat den Epilierer zuletzt im Mai 2019 getestet. Wir stellen die Ergebnisse unseres Tests vor.

Das Wichtigste auf einen Blick
Stiftung Warentest: Nur vier Epilierer im Test mit einem „guten“ Ergebnis.
Testsieger: Braun Silk-épil 9/980 SkinSpa SensoSmart
Testsieger: Braun Silk-épil 7/880 SensoSmart
Kraftpaket: Panasonic Epilierer ES-DEL8A
Testsieger unter den Trocken-Epilierern: Braun Silk-épil 3 3/410
Wichtige Fragen und Antworten zu Epilierern
Glatte Beine für bis zu 4 Wochen: Viele Frauen schwören bei der Haarentfernung auf Epilierer, weil der glatte Effekt länger anhält als nach der Rasur. stiftung Warentest hat in der testzeitschrift 05/2019 insgesamt 10 Epilierer unter die Lupe genommen – 5 Trockenepilierer sowie 5 Nassepilierer.

Nass- und Trockenepilierer sind besonders praktisch, weil man sie auch unter der Dusche verwenden kann. Die Feuchtigkeit in der Dusche soll die Epilation effektiver machen und eventuelle Schmerzen reduzieren.

Boxball

Der Boxball – perfektes Training für das Werfen und Abwehren von Schlägen
Der Standboxsack ist das ideale Trainingsgerät für jeden Boxer, wenn es darum geht, Geschwindigkeit, Reflexe und Schlagtechnik zu verbessern. In diesem Artikel erklären wir alle wichtigen Details des Boxsacks und stellen die besten Modelle vor.

Inhalt
Wie der Boxsack und der Doppelkopfball ist er ein Lederball, der in erster Linie zum Schlag- und Reflextraining verwendet wird. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Trainingsgeräten liegt jedoch in der Montage.

Obwohl es Ausnahmen gibt, wird der Boxsack in der Regel in einer vertikalen Version verkauft. Der Sandsack ist am oberen Ende einer Stange befestigt, deren unteres Ende mit Hilfe von Federn an einem schweren Ständer angebracht ist.

Wie man Zeilen in Microsoft Excel auf 2 verschiedene Arten ein- und ausblendet

Genauso wie Sie Spalten schnell ein- und ausblenden können, können Sie auch versteckte Zeilen in Ihrer Excel-Tabelle ein- und ausblenden.

Neben dem Einfrieren von Zeilen kann es auch hilfreich sein, Zeilen auszublenden, die Sie nicht mehr benötigen, ohne die Daten dauerhaft aus Ihrer Kalkulationstabelle zu löschen. Um die ausgeblendeten Zellen später wieder sichtbar zu machen, können Sie mit der rechten Maustaste auf einzelne Zeilen klicken, um sie wieder einzublenden.

Sie können auch zur Option „Format“ navigieren, um alle ausgeblendeten Zeilen wieder einzublenden. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie in einem großen Arbeitsblatt mehrere Zeilen ausgeblendet haben.

Hier erfahren Sie, wie Sie beides tun können.

So blenden Sie einzelne Zeilen in Excel aus

1. Öffnen Sie Excel.

2. Markieren Sie die Zeile(n), die Sie ausblenden möchten. Wählen Sie eine ganze Zeile aus, indem Sie auf die Zeilennummer auf der linken Seite des Arbeitsblatts klicken. Wählen Sie mehrere Zeilen aus, indem Sie auf die Zeilennummer klicken, die Umschalttaste auf Ihrer Mac- oder PC-Tastatur gedrückt halten und eine weitere Zeile auswählen.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der ausgewählten Zeile.

4. Klicken Sie auf „Ausblenden“.

So blenden Sie einzelne Zeilen in Excel wieder ein
1. Markieren Sie die Zeile auf beiden Seiten der Zeile, die Sie einblenden möchten.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle innerhalb dieser markierten Zeilen.

3. Klicken Sie auf „Einblenden“.

So blenden Sie Zeilen in Excel wieder ein

Markieren Sie benachbarte Zellen, um eine ausgeblendete Zeile wieder einzublenden. Marissa Perino/Business Insider
4. Sie können auch manuell klicken oder ziehen, um eine ausgeblendete Zeile zu erweitern. Ausgeblendete Zeilen sind durch eine dickere Randlinie gekennzeichnet. Bewegen Sie den Mauszeiger über diese Linie, bis sie sich in einen Doppelbalken mit Pfeilen verwandelt. Klicken Sie doppelt, um die ausgeblendete(n) Zeile(n) aufzudecken, oder klicken und ziehen Sie, um sie manuell zu erweitern. (Wenn Sie mehrere Zeilen ausgeblendet haben, müssen Sie dies möglicherweise mehrmals tun).

So blenden Sie alle Zeilen in Excel ein

1. Um alle ausgeblendeten Zeilen in Excel wieder einzublenden, navigieren Sie zur Registerkarte „Home“.

2. Klicken Sie auf „Format“, das sich auf der rechten Seite der Symbolleiste befindet.

3. Navigieren Sie zum Abschnitt „Sichtbarkeit“. Hier finden Sie Optionen zum Ausblenden und Einblenden von Zeilen und Spalten.

4. Bewegen Sie den Mauszeiger über „Ausblenden und Einblenden“.

5. Wählen Sie in der Liste „Zeilen einblenden“. Dadurch werden alle ausgeblendeten Zeilen wieder sichtbar, eine Funktion, die besonders hilfreich ist, wenn Sie mehrere Zeilen in einem großen Arbeitsblatt ausgeblendet haben.

Warum schaltet sich mein Computer ein und dann sofort wieder aus?

Wenn sich Ihr Computer sofort oder sogar innerhalb weniger Sekunden nach dem Einschalten ausschaltet, kann es mehrere mögliche Ursachen geben. Wir empfehlen Ihnen, jeden der folgenden Abschnitte durchzugehen, um eine Lösung für Ihr Problem zu finden.

Hinweis
Wenn der Computer keinen Strom hat oder sich nicht einschalten lässt, siehe: Warum lässt sich mein Computer nicht einschalten? Wenn der Computer mehrere Minuten lang eingeschaltet bleibt, bevor er sich ausschaltet, siehe: Warum schaltet sich mein Computer ohne Vorwarnung aus?

Vorsicht
Für einige der folgenden Schritte müssen Sie das Gehäuse des Computers öffnen. Achten Sie bei der Arbeit an Ihrem Computer immer auf die ESD-Gefahr.

Lose Kabel

Vergewissern Sie sich, dass alle Kabel im Inneren des Computergehäuses fest mit der Hauptplatine und den einzelnen Komponenten verbunden sind. Überprüfen Sie die IDE-Kabel und die SATA-Kabel, die mit der Festplatte, dem CD- oder DVD-Laufwerk und dem Diskettenlaufwerk (falls vorhanden) verbunden sind. Prüfen Sie beide Enden jedes Kabels und stellen Sie sicher, dass sie fest mit der Komponente und der Hauptplatine verbunden sind. Schalten Sie den Computer ein und testen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Tipp
Manchmal kann man am besten überprüfen, ob ein Kabel nicht lose ist, indem man es an beiden Enden abzieht und wieder anschließt (wieder einsteckt).

Probleme mit Überspannungsschutzgeräten

Überspannungsschutzgeräte und Batterie-Backup-Geräte können im Laufe der Zeit defekt werden, was zu einer verminderten Stromzufuhr zum Computer führt. Da Computer für ihren Betrieb eine bestimmte Strommenge benötigen, kann eine zu starke Reduzierung den Computer zum Abschalten zwingen.

Wenn dies bei Ihrem Computer der Fall ist, ziehen Sie das Netzkabel aus dem Überspannungsschutz oder dem Notstromaggregat und schließen Sie es direkt an eine Steckdose an. Schalten Sie den Computer ein, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn der Computer eingeschaltet bleibt, ist der Überspannungsschutz oder die Batterie-Backup-Einheit defekt und muss ausgetauscht werden.

Elektrischer Kurzschluss

Ein elektrischer Kurzschluss in einem Computer, der zu Stromproblemen führen kann, entsteht, wenn Metallteile einen Stromfluss verursachen, der nicht vorhanden sein sollte. Computer sind voller Schrauben, die fast alle internen Komponenten an ihrem Platz halten, und von Zeit zu Zeit können sie sich lösen. Heben Sie Ihren Computer an und drehen Sie ihn vorsichtig, während Sie ihn leicht hin und her schütteln. Wenn Sie ein Geräusch hören, das sich wie kleine Steine anhört, haben sich wahrscheinlich Schrauben im Inneren des Gehäuses gelöst. Öffnen Sie den Computer und entfernen Sie sie.

Speicherproblem

Überprüfen Sie, ob die Speichermodule richtig in den Speichersteckplätzen auf der Hauptplatine sitzen. Öffnen Sie dazu den Computer, nehmen Sie die Speichermodule aus ihren Steckplätzen und setzen Sie sie vorsichtig wieder ein. Beachten Sie auch, dass die Speichermodule paarweise und manchmal auch in passenden Steckplätzen installiert werden, die durch passende Farben gekennzeichnet sind. Vergewissern Sie sich, dass die Module fest sitzen und die Klemmen auf beiden Seiten der Module einrasten. Stecken Sie das Netzkabel ein und schalten Sie den Computer ein, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Probleme mit der Stromversorgung

Spannungsschalter der Stromversorgung

Der Spannungsschalter des Netzteils, ein kleiner roter Schalter auf der Rückseite des Netzteils, ist möglicherweise falsch eingestellt. Wenn die Einstellung dieses Schalters für Ihr Land nicht korrekt ist, schaltet sich Ihr Computer möglicherweise automatisch ab. Informieren Sie sich zunächst auf der Website Voltage Valet über die korrekten Spannungseinstellungen in Ihrem Land. Stellen Sie dann sicher, dass der Spannungsschalter Ihres Netzteils entsprechend eingestellt ist.

Möglicherweise defektes Netzteil

Prüfen Sie, ob das Netzteil funktionstüchtig ist. Ein defektes Netzteil kann dazu führen, dass nicht genügend oder gar kein Strom an die Hauptplatine gelangt, wodurch sich der Computer sofort abschaltet oder gar nicht erst einschaltet. Bei vielen Online-Computerhändlern gibt es Testgeräte für Netzteile für unter 20 Dollar. Im Falle eines defekten Netzteils besteht die einzige Abhilfe darin, es durch ein neues zu ersetzen. Das Reparieren eines Netzteils ist keine wirtschaftliche Lösung, wenn überhaupt möglich.

Überhitzung

Wenn Ihr Computer neu ist oder die Hauptplatine kürzlich ausgetauscht wurde, stellen Sie sicher, dass die Wärmeleitpaste richtig auf den Prozessor aufgetragen wurde. Wenn die Wärme nicht ordnungsgemäß vom Prozessor auf den Kühlkörper übertragen wird, kann der Prozessor sehr schnell überhitzen. Da überhitzte Hardware beschädigt werden kann, wird der Computer automatisch ausgeschaltet, wenn er eine bestimmte Temperatur überschreitet.

Problem mit der Hauptplatine

Als Letztes sollte die Hauptplatine überprüft werden; dies kann jedoch recht schwierig sein, da das Problem überall in den Schaltkreisen liegen kann. Ein fehlerhafter, ausgefallener oder schlecht funktionierender Schaltkreis oder eine Komponente (z. B. ein Kondensator) kann dazu führen, dass sich der Computer sofort ausschaltet oder gar nicht erst einschaltet. Wenn keine der oben genannten Empfehlungen hilft, das Problem zu beheben, empfehlen wir, den Computer in eine Reparaturwerkstatt zu schicken oder die Hauptplatine auszutauschen.

TA: El Bitcoin se mantiene fuerte, por qué el BTC podría subir pronto a $60K

El precio del Bitcoin extendió su ascenso por encima de la resistencia de los $58,000 contra el dólar estadounidense. El BTC ahora está corrigiendo las ganancias, pero es probable que se mantenga bien ofertado cerca de los $56,750 y $56,500.

  • Bitcoin ganó ritmo por encima de los niveles de resistencia de $57,500 y $58,000 antes de corregir a la baja.
  • El precio está ahora muy por encima del soporte de 55.000 $ y de la media móvil simple de 100 horas.
  • En el gráfico horario del par BTC/USD se observa un patrón de bandera alcista con una resistencia cercana a los $57.700 (datos de Kraken).
  • Es probable que el par encuentre un fuerte interés de compra cerca de la zona de soporte de $56,500 en el corto plazo.

El precio del Bitcoin espera más subidas

Después de superar la resistencia de los $57,000, el bitcoin extendió su ascenso. BTC rompió el nivel de resistencia de $58,000 y se estableció muy bien por encima de la media móvil simple de 100 horas.

Incluso subió hacia el nivel de 58.500 $ y alcanzó un nuevo máximo semanal en 58.615 $. Ahora está corrigiendo a la baja y cotizando por debajo del nivel de 58.000 dólares. También se ha producido una ruptura por debajo del nivel de retroceso del 23,6% de la onda ascendente desde el mínimo de $54.950 hasta el máximo de $58.615.

Parece que se está formando un patrón de bandera alcista con resistencia cerca de $57,700 en el gráfico horario del par BTC/USD. El soporte del canal está cerca del nivel de $56,800.

El nivel de retroceso del 50% de la onda ascendente desde el mínimo de $54.950 hasta el máximo de $58.615 también está cerca del soporte del canal. Al alza, una ruptura clara por encima de la resistencia de la bandera cerca de los 57.700 $ podría abrir las puertas a una nueva subida.

La siguiente resistencia clave se encuentra cerca del nivel de 58.500 dólares. Una ruptura convincente por encima de la resistencia de $58,500 es probable que marque el ritmo de un movimiento hacia el nivel de $60,000.

¿Movimiento a la baja en BTC?

Si el bitcoin no logra superar los 57.700 y 58.000 dólares, podría haber una corrección a la baja. Como se ha dicho, el nivel de 56.500 dólares es una zona de soporte decente.

El siguiente soporte importante está cerca del nivel de 56.000 dólares y una línea de tendencia alcista que lo conecta. Si se producen más pérdidas, se podría producir una caída hacia la zona de soporte de los 55.000 dólares a corto plazo.

Indicadores técnicos:

MACD horario – El MACD está perdiendo lentamente el impulso en la zona alcista.

RSI horario (Índice de Fuerza Relativa) – El RSI del BTC/USD se acerca al nivel 50.

Principales niveles de soporte – $56,500, seguido de $56,000.

Principales niveles de resistencia – $57,700, $58,500 y $60,000.

DeFi system breaks record, surpassing $ 32 billion

The value of locked-in assets (TVL) in decentralized finance (DeFi) continues to soar.

This coincides with the major growth in the price of Ethereum.

DeFi players recorded an additional $ 3 billion in value across all platforms on January 3, an amount nearly five times the overall DeFi market at the start of 2020.

Ethereum’s recent record high bodes well for the entire DeFi system, helping it surpass the $ 30 billion mark.

Now approaching $ 32.5 billion as Ethereum prepares to test the $ 1,700 level, DeFi continues to explode. This coincides with a size growth of some of the best DeFi platforms.

Tokens like UNI and AAVE are also breaking their record highs. More and more people are flocking to alternative financial systems that offer better borrowing and lending rates.

Even though Ethereum transaction fees have reached record highs, use of the DeFi platform has continued to increase.

DeFi: The decentralized takeover of finance

A year ago, the TVL (total locked-in value) in DeFi was well below $ 1 billion. It has since increased by more than 4,500%.

On February 3, DeFi’s daily growth value increased by about $ 3 billion. This is significantly larger than the size of the entire market not too long ago. There are several reasons for this growth, the current social and economic difficulties being one of the first examples.

With rising inflation and in some cases complete lack of access to a functioning financial system, decentralized finance offers a user-centric alternative. These platforms are permissionless and provide greater value propositions than their traditional counterparts.

Some of the most popular cases of DeFi are trading platforms, lending and borrowing, interest, and insurance-type risk management.

New alternatives focused on users

However, even without focusing on the nature of DeFi, the offer is enough to convert savvy users to this new ecosystem.

Maker DAO , the best DeFi platform with almost $ 6 billion locked in, offers hugely beneficial lending options. Users can lend or receive a loan, turning users into stand-alone banks that can earn interest or borrow at competitive rates.

In addition, there are also options like Uniswap, the largest decentralized exchange (DEX) in the market. Uniswap, has succeeded in transforming ICOs ( Initial Coin Offering ) and centralized token launches based on exchange.

With a DEX, any project can instantly list their token and provide cash as a market player. This allows the entire life cycle of transactions to take place without paying exorbitant fees to exchanges to get a project listing.

Is there a sell-off? BTC and ETH on crypto exchanges are dwindling

The increasing participation of institutional investors in the crypto space and attractive investment opportunities in decentralized finance (DeFi) are driving the range of Bitcoin (BTC) and Ethereum (ETH) to new lows on the crypto exchanges. Why that is rather bullish for ETH and BTC.

Thanks to the social and macroeconomic developments in recent months, more and more people are setting up accounts and wallets for crypto exchanges. The cryptocurrency sector is moving more and more into the limelight and more and more people are questioning the decision-making processes of governments and central banks. These developments can also be observed on Google Trends:

The search queries for the keyword “crypto currencies” are at a new high for the year. Conversely, this can also increase the pressure to buy Ethereum and Bitcoin.

ETH and BTC stocks on crypto exchanges at record low

Meanwhile, the increasing amount of Ether and Bitcoin Up that is deposited in the DeFi sector to generate interest means, among other things, that fewer and fewer BTC and ETH are on crypto exchanges. Data from the crypto analysis company Glassnode illustrate this development at Ethereum:

Also, many analysts believe that the rapidly expanding DeFi sector, the staking rate of ETH 2.0 and the increasing participation of institutional investors are the main reasons behind the decline in crypto exchanges.

Institutional investors are realizing the value of Ethereum and Bitcoin

Bitcoin has piqued the interest of institutional investors since 2020. Companies such as MicroStrategy and Square have brought Bitcoin into the mainstream and, among other things, ensure that the crypto space receives attention.

In addition, some companies and institutions see Bitcoin as a legitimate investment and are now looking for the next big opportunity. Many of you will find these in the rapidly growing DeFi sector on Ethereum – which has sparked a DeFi boom on the crypto exchanges.

Also, Grayscale Investment has seen a huge surge in interest in its crypto trusts. In 2020, the asset manager even had to close due to the dramatic rise in Bitcoin and Ethereum prices.

But the restrictions were lifted again at the beginning of January and since then the Ethereum Trust (ETHE) in particular has developed very well . As a result, there are even fewer Bitcoin and Ethereum to buy on crypto exchanges and the supply is becoming even scarcer.

DeFi boom: Investors are withdrawing ETH and BTC from crypto exchanges

The DeFi sector has grown by far the most in recent months . The number of users of DeFi projects increased every week and at the same time the total value locked indicator, which shows how much capital is tied up in DeFi protocols, reached a new high.

The largest DeFi protocols are currently all on Ethereum. So users need ether in order to be able to interact with them. In addition, DeFi is another factor in ETH and BTC stocks on crypto exchanges falling.

Because, for example, you can let your capital in the DeFi sector work for you through lending or liquidity mining and receive attractive returns in return. As a result, more and more people are withdrawing capital from crypto exchanges. This trend currently affects Ethereum, many ERC-20 tokens and also tokenized Bitcoin .

Due to the continued growth of the DeFi sector and the increasing interest of major investors in Bitcoin and Ethereum, it can be assumed that the decline in BTC and ETH stocks on the crypto exchanges will continue. However, thanks to the great demand, this is not of any further concern for the time being.

Overall, the fundamentals continue to paint a bullish picture for Ethereum and Bitcoin.

Sie können jetzt Elon Musk in Bitcoin bezahlen

Als Antwort auf den Autor Ben Mezrich sagt Elon Musk, dass er es niemals ablehnen würde, in Bitcoin bezahlt zu werden.

In aller Kürze

  • Die gute Nachricht: Sie können Elon Musk jetzt in Bitcoin bezahlen.
  • Eines Tages könnte er in Erwägung ziehen, Dogecoin zu kaufen.
  • Tesla könnte MicroStrategy folgen und seinen Reichtum in BTC umwandeln, empfahl…der CEO von MicroStrategy.

Sie kennen Elon. Ihre Mutter und Ihr Vater kennen Elon. In den letzten Tagen kennt sogar Ihre Oma Elon Musk, nachdem der Tesla/SpaceX-CEO Jeff Bezos überholt hat, um der reichste Mann der Welt zu werden.

Heute beendete Musk seine Ambivalenz gegenüber Bitcoin als Antwort auf einen Tweet des Autors Ben Mezrich, bekannt durch das Buch The Accidental Billionaires (verfilmt als The Social Network), der gestern schrieb, dass er „nie wieder ablehnen wird, in Bitcoin bezahlt zu werden.“ Musk antwortete: „Ich auch nicht.“

Eine weitere große Enthüllung kam aus Musks Twitter-Feed ans Licht. Auf die Frage, ob er tatsächlich Dogecoin besitzt, antwortete er: „Nein, aber vielleicht eines Tages.“ Eine überraschende Behauptung von dem Mann, dessen Twitter-Bio Musk einst als „ehemaliger CEO von Dogecoin“ beschrieb und der am 20. Dezember twitterte: „Ein Wort: Doge“.

Der Tesla-CEO hat sich in letzter Zeit extrem über Crypto Code geäußert. Vor Weihnachten, er teilte ein rassiges Meme über Bitcoin und sagte, dass es sein „sicheres Wort“ sei.

Ein paar Stunden später sprang MicroStrategy CEO Michael Saylor auf den Thread, um seinen absoluten Glauben an Bitcoin zu verkünden. Musk antwortete zurückhaltend und fragte, ob Multi-Milliarden-Dollar-Bitcoin-Transaktionen überhaupt möglich seien, worauf Saylor mit der ultimativen Flex antwortete: dass er „über 1,3 Milliarden Dollar gekauft“ habe.

Michael Saylor hat seitdem massive Bestätigung in Form einer riesigen Investition (10,9% der MicroStrategy-Aktien) von Morgan Stanley erhalten. Der ehemalige Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses, Anthony Scaramucci, ist ein weiterer hochkarätiger institutioneller Unterstützer von Bitcoin und der Bitcoin-Fonds seiner Firma SkyBridge hat so viel Interesse geweckt, dass 6000 Leute versucht haben, an dem Launch Call teilzunehmen.

Ein Großteil des durchschlagenden Erfolgs von Bitcoin im letzten Jahr wurde der Pandemie zugeschrieben. In einer Zeit, in der die Fed verzweifelt Geld druckte und den Dollar nach unten trieb, stieg Bitcoin an und zog auf dem Weg dorthin großes institutionelles Interesse auf sich. Es ist dieses Interesse, das den Wert weiter angetrieben hat, bis zu dem Punkt, wo er heute auf einem Allzeithoch von $40,000 steht.

Bitcoin Price Prediction: BTC/USD ustanawia nowy zestaw 2021 High; Cena dotyka 36.500 dolarów.

Bitcoin (BTC) Przewidywanie ceny – 6 stycznia

W momencie pisania tego tekstu, Bitcoin handluje nieco powyżej 36.000 dolarów, osiągając w ciągu dnia poziom 36.500 dolarów.

BTC/USD Long-term Trend: Bullish (Daily Chart)
Kluczowe poziomy:

Poziomy oporu: 40.000$, 40.200$, 40.400$.

Poziomy wsparcia: $31,200, $31,000, $30,800

BTC/USD jest na stałym poziomie i wydaje się, że nic nie powstrzymuje go przed osiągnięciem wyższego poziomu. Po burzliwym dniu handlu dzisiaj, moneta właśnie namalowała nowy haj na rok 2021, ponieważ obecnie handluje na poziomie 36.303 dolarów. Cena Bitcoin wzrosła powyżej 36.000 dolarów, ponieważ rynek pozostaje powyżej 9-dniowej i 21-dniowej średniej kroczącej.

Czy BTC przełamie opór powyżej 40.000$?

Cena Bitcoin’a jest handlowana wygodnie w pobliżu górnej granicy kanału, ponieważ cena ustanawia nowy byczy sygnał. Jednakże, długoterminowa perspektywa sprzyja teraz bykom, biorąc pod uwagę dzienne zamknięcie wyprodukowano dużą byczą świecę z oczami ustawionymi teraz na opór dzienny odpowiednio 40.000$, 40.200$ i 40.400$.

Jednak odrzucenie na 36.500 dolarów może ostatecznie doprowadzić do spadku krytycznego wsparcia poniżej 9-dniowej średniej ruchomej na 31.500 dolarów. Jeśli Immediate Edge spadnie i dotknie niskiego poziomu wsparcia w wysokości 31 300 USD, wówczas moneta może liczyć na długoterminowe wsparcie w wysokości odpowiednio 31 200 USD, 31 000 USD i 30 800 USD. Co więcej, wskaźnik techniczny RSI (14) porusza się teraz w obrębie wykupionego regionu, sugerując więcej byczych sygnałów.

BTC/USD Trend średnioterminowy: Byk (wykres 4H)

Zgodnie z 4-godzinnym wykresem, cena Bitcoinów jest widoczna, dotykając codziennego wyżu na 36.500 dolarów. Jednak dzisiejszy ruch cenowy jest najbardziej imponujący, ponieważ przy gwałtownym wzroście wspina się on powyżej długo oczekiwanego poziomu oporu, wynoszącego 36.000 dolarów. Co więcej, BTC/USD utrzymują teraz bieg byków powyżej 36.350 USD, ponieważ RSI (14) przesuwa się powyżej 70 poziomów.

Jednakże, BTC może wykonać ruch w dół, jeśli byki nie zdołają ponownie podwyższyć ceny. Dlatego też moneta może przekroczyć 9-dniową i 21-dniową średnią kroczącą i może osiągnąć inne wsparcie na poziomie 32.800 USD i poniżej. Niemniej jednak, jeśli byki znajdą przyzwoity poziom oporu około 38.000$, moneta może kontynuować ruch byków nad kanałem na poziomie oporu 38.600$ i wyższym.